Banner 06

Gut Aiderbichl-News

Hinweis: Wir, das Fahrsportteam Kessler, sind nicht Gut Aiderbichl, informieren euch aber gerne über die Aktivitäten, denn unser Götti Uwe ist Pate vom blinden schweizer Eselchen Noldi. Aufnahmegesuche sowie alle Informationen rund um Gut Aiderbichl wie z.B. Tätigkeiten, Hilfsaktionen, Besuchszeiten, kostenlose Infomagazine, Onlineshop u.v.m. findet ihr direkt auf der Homepage von Gut Aiderbichl. Wir freuen uns auch über deinen wichtigen, hilfreichen Beitrag...!

Texte und Bilder © by Gut Aiderbichl



Gut Aiderbichl Henndorf hat eine neue bayerische Schwester bekommen. Fast eine Zwillings-Schwester...

img11985Jetzt in den Ferien zieht es viele Besucher auf unsere Güter nach Deggendorf und Henndorf. In Deggendorf gibt es den neuen Katzenstadl und auf Gut Aiderbichl Henndorf immernoch bis 06. Januar 2012 den Weihnachtsmarkt.

Sozusagen als Probelauf hat jetzt auch das dritte besuchbare Gut Aiderbichl, der Gertraud Gruber Osterseehof in Iffeldorf, die Tore geöffnet.

Die offizielle Eröffnung findet im Frühjahr statt. Aber bis dahin können Sie unser neues Gut ebenfalls täglich von 9-18 Uhr besuchen.




Nach 2011 durften nun auch die Schimpansen aus der Intensivforschung endlich ins neu errichtete Aussengehege.

Erleben Sie unseren aktuellsten Beitrag über die ersten Momente dieser traumatisierten Ex-Labor-Schimpansen.
Unvorstellbar, dass die meisten von ihnen 30 Jahre in isolierter Haltung im Labor verbrachten. Seht auch den Video auf youtube icon.





img11933

Nachdem wir in diesem Jahr keinen Sendeplatz für die Sendung "Weihnachten auf Gut Aiderbichl" in Deutschland bekommen haben, lohnt es sich sicherlich, die Wiederholungen im HR (Hessisches Fernsehen) anzusehen:
 
Am 09.12. um 16:15 Uhr: Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2007
Am 16.12. um 16:15 Uhr: Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2008
Am 23.12. um 16:15 Uhr: Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2009
Am 24.12. um 16:20 Uhr: Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2010
 
Die diesjährige Sendung wird wie immer am Heiligen Abend auf ORF 2 und dem Schweizer Fernsehen (SF1) um 19:55 Uhr gesendet. Aiderbichler Freunde sollten sich jetzt schon darum kümmern, dass sie diese Sender am Heiligen Abend zur Verfügung haben.



Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl: 17.11.2012 - 06.01.2013

Beim Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf, dem wohl bekanntesten Bauernhof im Salzburger Alpenvorland, kann man die grösste lebende Tierkrippe bestaunen. Unzählige Lichter verwandeln die Halle und den Hof in eine Märchenwelt, dazu gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie.

Jedes Jahr zu Weihnachten erstrahlt Gut Aiderbichl gemeinsam mit seinen Tieren in einem ganz besonderen Glanz.

weihnachtsmarkt-auf-gut-aiderbichl-henndorf-am-wallersee-salzburg-adventmaerkteFreuen Sie sich auch in diesem Jahr auf eine festliche Weihnachtszeit. Eine grosse Auswahl an geschmackvollen Geschenken, präsentiert in herrlich dekorierten Ständen, erwartet Sie. Viele hundert gerettete Tiere feiern gemeinsam mit uns die schönste Zeit des Jahres.

Für die Familie gibt es viel zu erleben: z. B. für Kinder das Basteln von Krippen oder Weihnachtsornamenten, oder die Möglichkeit bei der Pferdepflege mitzuhelfen. Unsere Gastronomie ist ganztägig geöffnet und wie immer überraschen wir Sie mit Besonderheiten wie Lagerfeuer, traditionellem Handwerk, einer Krippenausstellung und vielem mehr.

Wie jedes Jahr erleben Sie im Innenhof unsere grosse Lebendtierkrippe.



img11769Dass Einäugie und Winzlinge auf Gut Aiderbichl die Grössten sein dürfen, hat sich herumgesprochen. Und wenn die kleine Margarete zeigt, dass sie Hunger hat, heisst das in ihrer Sprache - ICH WILL LEBEN.

Ihre Besitzer sind Bauern und haben sich dem kleinen Kälbchen, das mit Missbildungen geboren wurde, erbarmt. Sie riefen bei uns an. Wir konnten helfen und vielleicht kann sogar das überwachsene Auge gerettet werden. Und noch etwas macht uns besonders glücklich: Miniatur-Kälber dürfen meistens bei uns ganz frei laufen. Ein liebevoller Rempler von ihnen kann niemanden verletzen. Und so haben die Kleinen den ganz Grossen etwas voraus. Wenn alles gut geht, dann erleben Sie Margarete schon am diesjährigen Weihnachtsmarkt.

Und noch jemand kommt morgen aus der Tierklinik in Wien zu uns: Kuh Edda hat es geschafft. Sie erinnern sich, wir holten sie mit einem schweren Nierenschaden aus der Anbindehaltung und brachten sie vor sechs Wochen direkt von dort in die Klinik.





Aus ihren Augen leuchtet doch das Licht der Treue

img11753Unsere laxe Gesetzgebung feuert willkürliche und selbstherrliche Tierbesitzer erst richtig an. Immer öfter glauben sie, Herr über Leben und Tod zu sein.

Esel Johnny (rechts im Bild) ist erst zwei Jahre alt und kann leicht vierzig (40!) werden.

Seinen sinnlosen Tod verhinderten der Sohn des Besitzers und seine Arbeitskollegen. Ganz schön konsequent für einen Lehrling. Und wie wunderbar, dass er verstanden hat, dass kein Tier sterben darf, nur weil wir Menschen es einfach nicht mehr wollen.

 


Gerettete Tiere nochmal gerettet!

img11732Was geschieht, wenn Tierschützer in finanzielle Not geraten und ihre Tiere nicht mehr versorgen können? Damit die Pferde Tornado, Mausi, Lisa und Lazarus, das Muli Frieda und der Esel Pedro nicht in die Hände eines Viehhändlers kommen, haben wir sie in letzter Minute übernommen.
Sie alle waren schon einmal in Lebensgefahr. Da fassten sich eine private Tierschützerin und ihre Mutter ein Herz. Sie nahmen sie zu sich. Versorgten sie, einige schon über zehn Jahre lang, selbst in einem angemieteten Stall. Unter grössten Opfern. Doch wer Gutes tut, zieht nicht automatisch das Glück und wirtschaftlichen Segen an. Ärger mit der Vermieterin und zum Schluss gesundheitliche und wirtschaftliche Probleme kündigten das Aus an.
Wir konnten leider nicht sofort helfen - mangels an Platz. Acht Monate vergingen. Und dann an jenem Abend schlug die Vermieterin zu. Wenn der Stall nicht bis zum 01. Oktober geräumt sei, würde sie die Pferde unter den Bäumen anbinden und einen Händler anrufen... Spätabends, einen Tag bevor das Ultimatum ablief, konnten wir nicht anders und sagten der Aufnahme zu. Alle Tiere wären mit Sicherheit getötet worden.

Helfen Sie mit und werden auch Sie Aiderbichler! Die Tiere brauchen Ihre Patenschaft!

Dank der noch milden Temperaturen können wir uns derzeit behelfen, benötigen aber dringend jede Form von finanzieller Hilfe. Ob Patenschaft oder eine Spende an die Gut Aiderbichl Stiftung in dem Land, aus dem Sie kommen. Kennwort: Ein 2. Mal in Not.



Die Wunderwelt unserer Esel

img11461

Es lohnt immer wieder ein Blick zurück...
Was ist aus (Uwe's) Patenkind Noldi, dem blinden Eselchen aus der Schweiz geworden?
Ein 'Prachtskerl!' (meint sein Götti Uwe) und seine Freundin Donna Anna ersetzt ihm das Augenlicht.

Was aus den vielen geretteten griechischen Eseln?
Gemeinsam mit Leopoldine, die lebendig einem Bären verfüttert werden sollte, zeigen sie uns, wie schön die Welt von Gut Aiderbichl ist.
Empfehlung: Besucht und unterstützt Gut Aiderbichl!

Schaut euch auch Benno's faszinierendes Video auf youtube icon an. Erkennt ihr Noldi?

       Tina        Noldi!  &  Donna Anna               Mario

Bitte unterstützen Sie auch weiterhin unsere Arbeit.

Werden Sie Förderer oder Pate,
einfacher gesagt:
werden Sie Aiderbichler!

Nur so können wir auch weiterhin Tieren in Not helfen.

Und schon wieder entsteht ein neues Paradies:
Gut Aiderbichl Iffeldorf (30 Min. von München entfernt).

Den Rohbau können Sie bei unserem Patentreffen am 11. August 2012 besichtigen.

Erweiterung Gut Aiderbichl Iffeldorf

 



Lilli aus der Schweiz auf Gut Aiderbichl eingetroffen

img11412Nichts ist schöner als ein Happy End.
Kalb Lilli aus dem Simmental wurde mit 6 Beinen geboren. Eine Tierschützerin machte uns auf ihren Fall aufmerksam. Sie kaufte das Kalb und bat uns darum, die Operation zu übernehmen und Lilli unter unseren Schutz zu stellen.

Am 20.07.2012 war es nun endlich soweit. Von der Operation völlig genesen, durfte die jetzt vierbeinige Lilli die Tierklinik verlassen.

Aiderbichler Hans Wintersteller traf am Morgen in Bern ein, um Lilli abzuholen.



Anonym zum Sterben verdammt

img11386Ein Eselfreund entdeckte vier männliche Esel bei einem Händler. Auf die Frage hin, wer ihre Vorbesitzer waren, zuckte dieser nur mit den Schultern, als wollte er sagen:

"Wieso interessiert das jemanden?"

Und eigentlich hat er als Mann dieser Branche recht. Für ihn ist ausschließlich interessant, was sie wiegen. Denn ihr Wert wird in Kilo gemessen. Da stört auch nicht, dass sie starke Spuren der Vernachlässigung aufweisen.



 




Quax und Mercy leben es vor!

img11370Neuanfang: Tierkinder wollen einfach leben: Dennoch muss die Vorgeschichte der beiden lustigen Ferkel zum Nachdenken anregen. Denn Quax entkam der Hitze seines Todestransporters. Irrte herum und wurde dann von tierlieben Menschen gerettet.

Mercy lief einer Autofahrerin vors Auto.
Sie floh aus dem Wald und hatte sicherlich Gründe dafür...






Chance & Operation für 6-beiniges schweizer Kälbchen Lilli

img11205Als wir einen Hilferuf aus der Schweiz bekamen, dem kleinen 6-beinigen Kälbchen Lilli zu helfen, sagte Michael Aufhauser sofort zu. Schon einmal gab es einen ähnlichen Fall auf Gut Aiderbichl. Lissy konnte operiert werden und lebt heute glücklich auf Gut Aiderbichl Deggendorf. Wir drücken jetzt Lilli die Daumen, dass sie ihre Operation, die für nächste Woche angesetzt ist, gut übersteht. 6-beinige Kälber sind von der Natur im Bauch der Mutter zunächst als Zwillinge angedacht... Wenn es dann doch ein einzelnes Kalb wird, kann es passieren, dass es zusätzliche Gliedmasse hat.

Ihre grosse Chance verdankt Lilli schweizer Tierschützern und einer Bauernfamilie, die sie ins Herz geschlossen hat. Und allen Aiderbichlern sei gedankt, dass sie es uns mit ihrer Unterstützung ermöglichen, so vielen Tieren in grösster Not zu helfen. Heute sind es 3.800 gerettete Tiere, die bis zu ihrem natürlichen Lebensende unter unserem Schutz stehen. Davon 420 Rinder.

 

Das Pfingstfest der Aiderbichler Tiere
 
img11120Was unsere Besucher an Pfingsten erwartet, kann man nicht so einfach auf Fotos ausdrücken. Benno hat sich mit Erfolg grosse Mühe gegeben. Wer nicht kommen kann, kann jetzt scrollen. Fans von Yvonne sollten auf jeden Fall am Pfingstmontag zum Patentreffen in Deggendorf kommen. Sie darf das erste Mal seit ihrer Ankunft auf Gut Aiderbichl Deggendorf auf eine Weide. Diese haben wir mit festem Lärchenholz eingezäunt, 1,80 Meter hoch.

Pferdehaltung ist eine grosse Verantwortung

Leider darf jeder diese Verantwortung beliebig interpretieren. Die dreissigjährige Freiberger-Stute Dana hat als Stammstute vielen Fohlen das Leben geschenkt. Ausserdem wurde sie eingespannt und geritten. Ihr Besitzer, Landwirt und Händler gleichermassen, hatte vor, ihr das Gnadenbrot zu geben. Auch hier bedeutete das ein Downgrade in der Haltung. Christine Stückelberger tat die brave Stute furchtbar leid. Auch eine weitere Stute im  gleichen Stall war für sie keine Unbekannte. Erst 7 Jahre alt, in Ostdeutschland gezogen, probierten es viele Reiter mit ihr. Auch eine Schülerin von Christine Stückelberger. Ladina ist einfach furchtbar ängstlich. In Panik warf sie ihre Reiter ab.

Nun sind beide auf Gut Aiderbichl Henndorf eingezogen. Wir werden sicherlich bald herausfinden, weshalb Ladina sich ihrem angedachten Schicksal als Reitpferd nicht fügen wollte. Nicht selten gibt es dafür physische Gründe. Vielleicht hat sie Schmerzen im Rückgrat.

 

Wir kämpfen um das Leben von Achat

Am späten Nachmittag erreichte uns ein Notruf aus Oberfranken. Einem Pferd namens Achat ginge es sehr schlecht und wenn wir nicht sofort helfen, müsse er in wenigen Stunden sterben. In weniger als einer Stunde wurde Achat verladen und in eine grosse Klinik gebracht.

img11034Auf Gut Aiderbichl wurden Zicklein Floh und Doro geboren. Alle Lebewesen wollen leben. Auch die beiden Zwillinge von unserer Ziege Emma. Floh und Doro.

Vorgestern kamen wir gerade rechtzeitig, als sie auf die Welt kamen. Dieter Ehrengruber machte schnell eine Amateuraufnahme von den ersten Momenten.

Und heute schon zeigen sie allen, wie glücklich sie sind, Aiderbichlerinnen zu sein.

 

 


Vielen Dank, all denen, die uns unterstützen. In Ihrem Namen retten wir weiter Tiere in Not.

Gelungenes Geburtstagsfest anlässlich des 60. Geburtstages von Michael Aufhauser unter Aiderbichlern und Freunden
 
img10968Michael Aufhauser wollte seinen Geburtstag eigentlich nie feiern. Es sei keine eigene Leistung und man müsste eigentlich seiner Mutter gratulieren. Wir sind froh, dass Dieter Ehrengruber ihn diesmal überzeugen konnte, seinen runden Geburtstag im Kreise von Aiderbichlern und Freunden von Gut Aiderbichl zu begehen.

Unter dem lebenslangen Schutz von Gut Aiderbichl stehen derzeit über 400 gerettete Katzen und Hunde. Um noch vielen weiteren Katzen und Hunden in Not helfen zu können, bat Dieter Ehrengruber in seiner Einladung anstatt Blumen und Geschenken um Unterstützung für dieses Projekt, das Michael Aufhauser so sehr am Herzen liegt. In einem feierlichen Moment präsentierte Dieter Ehrengruber gestern den Tausenden Festgästen und einem sichtlich ergriffenen Michael Aufhauser die überwältigende Spendensumme von 308.804,97 Euro!
 

Grosse Sorge um unsere Snoopy

img10932
Ex-Laborhündin Snoopy lebt bei Michael Aufhauser. Schläft in seinem Schlafzimmer. Plötzlich geht sie anders, schreit auf und hat Schmerzen. Am Freitag steht ihr eine OP bevor. Sie befindet sich in München in besten Händen...  Wir alle drücken ihr die Daumen!
Im Video seht ihr, wie Snoopy zu uns kam...

Nicht vergessen: 60. Geburtstag von Michael Aufhauser

Michael Aufhauser, der jeden Tag mit dem grossen Leid der Tiere konfrontiert ist, hat sich, anstelle von Geschenken und Blumen, eine Spende für unsere Hunde- und Katzenprojekte gewünscht. Wir möchten noch viel mehr Tieren in Not helfen:



 

spendenkonten
 

Info: Am Samstag den 28. April 2012 feiert Michael Aufhauser seinen 60-jährigen Geburtstag...

img10874Fohlen Tommy und Stute Lori

Niemand ahnt von den Tragödien, die sich für Menschen und Tiere überall ereignen. Karfreitagmorgen öffneten die Besitzer einer Stute, die vor sechs Wochen ein Fohlen bekommen hatte, die Stalltüre. Der kleine Tommy berührte mit seinen Nüstern den Leib seiner toten Mutter. An einem anderen Ort zur gleichen Zeit starb das Fohlen der Noriker-Stute Lori. Jetzt konnte nur noch eine Fügung helfen. Benno dokumentiert eine der aufregendsten Nächte mit der Kamera.

Lesen und sehen Sie in den nächsten Tagen, was dann geschah ... mit gemischten Gefühlen gingen wir um 2 Uhr morgens ins Bett.

Erschreckend: Ein verstümmelter Kater
Vor Gut Aiderbichl Maria Schmolln stehen Mülltonnen. Hinter der letzten war ein Klagen zu hören. Ein Kater hatte sich mit letzter Kraft dorthin geschleppt. Sein Schwänzchen ist halb abgefault und er hat viele Wunden.

Aiderbichlerin Arabell von Karajan rettet Hündin Sissy aus der Hölle für Hunde in Bulgarien.
 
Neue Freiheit für 11 Schimpansen
26 Ex-Labor-Schimpansen haben im letzten Jahr erfahren wie schön die Welt nach jahrzehntelanger Laborhaltung ist. Sieben weitere Aussengehege sind fertiggestellt und die letzten 11 dürfen nach draussen.  siehe youtube_icon-Video


Info: Wer ORF2 empfängt: Michael Aufhauser spricht über unseren Ostermarkt am Karfreitag in Frühlingszeit ab 17:40 Uhr


img10846Sie erinnern sich? Erst kürzlich ist Stute Evelyn zu uns gekommen. Acht lange Jahre lebte sie in einem finsteren Stall mit Artgenossen. Bis endlich der Tierschutz einschritt.
Der Tierschutzverein Donauwörth nahm die Pferde zu sich auf und vermittelte sie an gute Plätze. Nur eine blieb übrig: Evelyn. Sie war trächtig und es bestand die grosse Gefahr der Inzucht.

Aiderbichlerin Kathrin Glock, die mit ihrem Mann Gaston Aiderbichl unterstützt, erfuhr von Evelyn. So kam sie zu uns.

Heute Morgen um 2:30 Uhr auf Gut Aiderbichl in Henndorf, unter einem unvorstellbar schönen Firmament mit tausend Sternen, setzten die Wehen ein. Evelyn gebar die kleine Kathrin.
 

 
Nicht vergessen, am Freitag den 23. März 2012 eröffnet unser Ostermarkt...


img10779Ein Viehhändler sprach davon, dass er Ponys transportiert, die aus Holland kommen und bisher auf den Pferdemärkten keinen privaten Käufer fanden. Er sei unterwegs zum Schlachter. Aiderbichlerin Maria kaufte ihm die zwei Ärmsten ab. Cindy und Lucy. Beide waren trächtig...

Weiteres:
Haflinger-Drama, 19 Haflinger aus katastrophalen Verhältnissen befreit...

Das Happy End des türkischen Hunde-Geschwisterpaares Lara und Raki
 
 
Gut Aiderbichl braucht auch ihre Unterstützung. Werden Sie noch heute Förderer oder Tierpate!



Sonnenaufgang auf Gut Aiderbichl-Frankreich

img10658Wenn diese heilenden Momente nicht wären, würde so manch einer von uns verzagen und das Handtuch werfen. Unserer Philosophie entsprechend, berichten wir doch immer von der anderen Seite der Geschichte - vom Happy End.

Geniessen Sie Impressionen unserer Arbeit auf Gut Aiderbichl Frankreich. Sehen Sie einigen Mitarbeitern über die Schulter und seien Sie versichert: Auf all unseren Höfen setzen sich über 200 Mitarbeiter jeden Tag für unsere geretteten Tiere ein. Da gibt es vieles, was uns versöhnt...

Potcast über Gut Aiderbichl: Michael Aufhauser vom 14.3.2012 auf SWF1 Leute 
 
Wie viele gerettete Tiere leben unter dem Schutz von Gut Aiderbichl?
Ein Blick auf unsere Statistik:
statistik_tiere

Erinnert ihr euch noch an Kuh Yvonne? Sie soll eigenen Film bekommen. Laut Medienberichten ist eine Hollywood-Produktionsfirma an den Rechten interessiert. Der Animationsfilm könnte bereits 2013 in die Kinos kommen.

 Eine spektakuläre Flucht war schon immer guter Stoff für einen Hollywood-Film. Dass das Interesse an derartigen Geschichten auch nicht ausbleibt, wenn die Hauptfigur eine Kuh ist, belegt nun ein heimisches Fleckvieh. Medienberichten zufolge soll die Flucht der Kuh "Yvonne" von einer Hollywood-Produktionsfirma verfilmt werden. "Ein Animationsfilm über ihre Abenteuer ist für 2013 geplant", zitiert etwa "Spiegel Online" Britta Freitag, Sprecherin des Guts Aiderbichl, wo die Kuh ihr derzeitiges Zu Hause hat.
 
Das Tier bot im heurigen Sommer eine aufsehenerregende Verfolgungsjagd, nachdem es einem Bauern entwischte und nach wochenlangem Versteckspiel schließlich im September im oberbayerischen Ampfing endlich eingefangen wurde. Seitdem befindet sich "Yvonne" auf dem Gnadenhof von Gut Aiderbichl in Deggendorf (Niederbayern). "Wir hätten nie daran gedacht, dass ein Film darüber gemacht wird. Wir haben uns immer nur um ihr Wohlergehen gesorgt", so Freitag.

 
 
Schwan Andy und Hasi Hobbit


img10468Wenn man Wildtier-Babys hilft, ist es meist nur eine kurze Wegbegleitung in Not. Die Geschichte von Schwan Andy könnte die des "Hässlichen Entleins" sein.

Und die des kleinen Feldhäschens Hobbit gehört zu den Albträumen jedes Hundebesitzers. Einer Tierfreundin stockte der Atem, als ihre Hündin ein kleines Häschen brachte und ihr zu Füssen legte. 



Gut Aiderbichl hilft täglich vielen Tieren. Haben Sie schon einmal überlegt, Förderer von Gut Aiderbichl zu werden oder Tierpate? Bitte tragen Sie dazu bei, dass wir weiterhin helfen können.

 

Die ersten Osterkitze: Roger und Gordon

img10338Ihre Mutter verstarb als die beiden Ziegenbabys erst einige Tage alt waren. Tierfreunde sprangen ein und versorgten sie mit der Flasche. Jetzt sind sie über den Berg und haben im Gut Aiderbichl Tierwohnzimmer in Henndorf Einzug gehalten.

Weiter: enzückende erste Video-Bilder von Kälbchen Cosy.

Ihre Überlebenschancen standen bei Null. Die tatsächlichen Hintergründe wollen wir hier nicht beleuchten. Die Mutter der beiden Ziegenböcklein Roger und Gordon war eine "Nutzziege". Sie starb kurz nach der Geburt der Beiden. Schutzengel waren vor Ort und nahmen die Mühen einer Flaschenbetreuung auf sich.

Was für ein Aufwand wegen zwei kleiner Ziegenböcklein?

...weiter nach Österreich zu Gut Aiderbichl...


Jeder Einsatz für jedes Leben lohnt sich. So denken wir Aiderbichler. Natürlich sind wir nicht blauäugig. In den nächsten Monaten wird es den meisten Ziegen in der "Nutztierhaltung" schlecht gehen. Insbesondere männliche Tiere werden schon in den ersten Wochen ihres Lebens geschlachtet. Sie unterscheidet nichts zu Hunden und Katzen und dennoch begegnen ihnen die meisten Menschen mit Kälte und Gleichgültigkeit...

Mit Gut Aiderbichl ermöglichen wir es dieser Haustierart sich vielen Menschen persönlich vorzustellen. Man muss an alles denken und dann selbst entscheiden. Der Verzehr von Ziegenkäse, Ziegenfleisch sowie Ziegenleder fördert die Haltung von immer mehr Ziegen. Jetzt werden sogar Stallungen für die Massentierhaltung von Ziegen gebaut. Ein Albtraum für Tiere die gerne springen, und wenn sie klein sind nichts lieber tun als spielen. Erleben Sie in wenigen Wochen Roger und Gordon auf dem Gut Aiderbichl Ostermarkt vom Freitag den 23. März bis Sonntag 15. April.



Donna-Anna geniesst die Gegenwart des kleinen, blinden Noldis und die Sonne...

img10287

 

Wenn der Schnee bis zum Wochenende liegen bleibt, sollten Sie unsere Tiere auf den besuchbaren Gütern erleben...

Dieter Ehrengruber hat uns, nebenbei, heute einige herrliche Fotos gemacht. Ihr findet diese unter www.gut-aiderbichl.at...

Katze Lili-Marlene übernimmt den Platz der ersten Hauskatze in Henndorf...

 

 

 

ohne Kommentar...

img10292img10296

 

Zwei Aiderbichler nehmen Abschied. Maxi und Walter.

MaxiNicht immer ist unser Leben auf Gut Aiderbichl beneidenswert. Besonders wenn es heisst, Abschied zu nehmen. Jetzt, von Maxi und Walter.


Als ich Maxi das erste Mal sah, lebte er in dem Haus, das an der Stelle des heutigen Hauptstalles auf Gut Aiderbichl stand. Er lebte mit seiner Ziege Minni, die vor einigen Jahren an einem Tumor starb. Dann kamen die Beiden in ein Zwischenquartier und durften im Jahre 2000 feierlich im neuen Gut Aiderbichl Einzug halten. Die Anwesenheit der Beiden konnten wir nutzen, indem wir über das Schicksal der Ziegen erzählen konnten. Besonders der kleinen Böcklein, die alljährlich zu Ostern von ihren Müttern getrennt und dann geschlachtet werden (Kitzbraten). Aber auch darüber, dass die Massentierhalter sich Ziegen als nächstes vorgenommen haben.  Nun ist Maxi seiner Minni gefolgt. Er war sehr alt und lief gestern morgen noch ganz rüstig über den Hof. Am Nachmittag schlief er friedlich im Tierwohnzimmer ein. Einige Stunden vorher ging es ihm nicht gut und der Tierarzt versorgte ihn mit einer Infusion...


...weiter nach Österreich zu Gut Aiderbichl...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute 28

Gestern 133

Woche 776

Monat 2595

Insgesamt 1207976

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

NetZone WebhostingUnsere Seite wird
mit Energie aus
erneuerbaren
Quellen betrieben!

Tipps / Hilfe:

 

Videos:
unsere Seite benötigt für alle Videos bis Ende 2011 noch den kostenlosen Adobe Flash-Player, alle neueren Videos sind ohne Flash-Player auch auf mobilen Geräten abspielbar!

 

Klick auf Video = Pause/Weiter

 

Video in Vollbild = klick auf vollbild

 

Bilder:
Bilder vergrössern:
Klick auf's Bild

zoom zeigt dazugehö-
riges Bild im Beitrag

 

Diashow:
zurück = Zurück
fwd = Vorwärts
start = Weiter
stop = Pause
 

Berichte:
unterstrichene Texte sind anklickbar

punktierte Texte zeigen Kommentare

 

Abkürzungen aus dem Reit- & Fahrsport

 

 

Aquarius
Sun in Aquarius
28 degrees
Pisces
Moon in Pisces
7 degrees
Waxing Crescent Moon
Waxing Crescent Moon
2 days old
Powered by Saxum