Banner 06

Turnierberichte

Schweizermeisterschaft Wyland vom 24.08.-27.08.2017

logo

3 Tage Pferde, Sport und Spass in Niederwil im Zürcher Weinland- bei Andelfingen. Von Winterthur oder Schaffhausen in nur 15 Minuten erreichbar.

Von Ratitsch aus gesehen dauert die Anreise der ca. 153km auch nur eine Spur länger, doch diese Strapazen nehmen wir auf uns... ;)

Seid mit dabei uns lasst euch überraschen, es läuft täglich was spannendes, wie z.B. Streichelzoo mit Kinderprogramm: Shettys, Esel und Alpacas Samstag und Sonntag ganzer Tag!

Wetten Sie: 12 Säuli kommen nach Niederwil! Babe, Rudie Rüssel sind nur zwei von der 12-köpfigen Säulitruppe, welche am Wettrennen teilnehmen. Am Samstag und Sonntag kommt Chasperli in der Kutsche auf den Turnierplatz. Figurenspielerin Bettina Leibundgut vom Theater BUBU sorgt für strahlende Gesichter und lachende Kinder. Am Abend ab 21 Uhr bis morgens um 4h sorgt DJ MIDI für Stimmung!

Holzrücken am Sonntag von 9 bis 15h und die Oldtimer-Parade! Über Mittag ca. 12.45 Uhr fahren sie vor: die schönsten Modelle aus unsere Gegend! Vor dem Festzelt!

Bilder vom Aufbau könnt ihr hier sehen... :)

Weitere Info's direkt unter www.fahrturnier-wyland.ch

Das Sportprogramm sieht folgendermassen aus:

Donnerstag:

  • Anreise der Fahrer/Pferde
  • 9.00h Veterinär-Check
  • 12.00h Dressuren L-Fahrer
  • ab 19h Fahrerapéro und Startnummerauslosung in der Festwirtschaft

Freitag:

  • ab 8.00h Dressur M, und S Fahrer, Dressur Tandemfahrer
  • 20.00 h: im Festzelt Siegerehrung Dressur
  • Festwirtschaft und Barbetrieb bis 4.00h mit DJ MIDI

Samstag:

  • ab 7.00 bis 17:00h Marathon (Geländeprüfung)
  • 17.30h Kegelfahren Juniorencup
  • 19.00h Kegelfahren Tandemfahrer
  • 17.00h Säulirennen: erste Läufe
  • 19.30h Finale: Säulirennen
  • 20.00h im Festzelt Siegerehrung Marathon
  • Festwirtschaft und Barbetrieb bis 4.00h

Sonntag:

  • ab 8:00 bis 17:00h Kegelfahren (Hindernisfahren)
  • über Mittag ca.12.45h Oldtimer-Parade (bei schönem Wetter)
  • Siegerehrung Kegelfahren
  • Siegerehrung Schweizermeister

Wir waren dabei und eines können wir euch jetzt schon verraten: es war einfach toll, bleibt also hier und lest weiter...! Und noch etwas zum Voraus: ihr werdet diese Schweizermeisterschaft aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten...!

wyland 2017 354Die offizielle Anreise der Teams war eigentlich für Donnerstag geplant, doch wir und auch viele weitere Teams waren bereits am Mittwoch angereist. Anderst also üblich konnten die Teams nicht alle zusammen auf einem gemeinsamen Areal ihr 'Viertagezuhause' einrichten nein, die Teams wurden auf drei getrennte Unterkünfte verteilt; hier, dort und drüben. Verteilschlüssel bitte beim OK nachfragen... smiley wink

Trotzdem (oder grade deswegen??) war die Stimmung hervorragend und alle Teams hatten an ihrem Standort ihren Spass!

Am Mittwoch war ausser Zelte und Grill aufstellen nicht wirklich viel los. Eine kleine 'Rundfahrt' durch den Veranstaltugsort hatte ergeben, dass der Ort rund 300 Einwohner zählt, am Turnier jedoch an die 400 Helfer beteiligt waren. Also ein Dankeschön auch an die Nachbardörfer!

Dies war auch die Gelegenheit für unseren Hoffotografen ein paar Bilder und Videos für den oben genannten 'neuen Blickwinkel' aufzunehmen. Hier zum Beispiel das Turniergelände aus 300m Flughöhe (Achtung: Bildgrösse 28MB » kann dauern - oder hier doch lieber 'alltagstauglich'), aufgenommen mit der DJI Mavic pro direkt über'm Wassergraben - nur für alle Fälle smiley wink

Oder hier die wunderschönen Hindernisse von oben...
Wäre zu schade gewesen, diese nur vom Boden aus sehen zu dürfen:

Hindernis 2 Hindernis 2 Wyland Eifelturm Hindernis 3 Wyland Hindernis 4567 Wyland
Hindernis 2 Hindernis 2 von oben Hindernis 3 H4 links vorne
H5 links hinten
H6 rechts
H7 mitte

Am offiziellen Anreisetag füllten sich dann auch allmählich alle drei Unterkünfte und alle Teams waren mit ihren Ponies und Pferden pünktlich zum VET-Check erschienen. Bei Ponies und Pferden erhielten erfreulicherweise alle Tiere ein 'fit zu compete', bei dem einen oder anderen Fahrer jedoch wurde spekuliert ob dies auch der Fall sein wird. Unser Fahrer Peter hatte bereits vor Turnierbeginn nicht ganz unerhebliche Schmerzen an seinem Füsschen, der Arzt seines Vertrauens jedoch genehmigte ihm die Teilnahme am Turnier. Soweit, sogut, bis eben zum VET-Check. wyland 2017 119Peter war mit unserem Jonny beim Vortraben als ihn aus heiterem Himmel schier unerträgliche Schmerzen plagten, doch der Veterinär meinte nur: beim Pferd alles OK, es darf starten. Doch was machen wir mit dem Fahrer? Nach einer kurzen Erklärung und Beschaffung von so genannten 'Gehhilfen' war alles paletti und auch Peter durfte am Turnier mit Handycap teilnehmen... Puhhh, gerade nochmals gut gegangen...! smiley wink

Tags darauf, am Donnerstag, durften die Fahrer der Kategorie L (leicht) ihr Dressurprogramm zeigen. Die publizierte Sturmwarnung am späteren Nachmittag wurde von den Meisten ignoriert. Innert Minuten zogen dann tatsächlich kurz nach vier Uhr schwere schwarze Gewitterwolken auf. Wer jetzt seine sieben Sachen nicht festgezurrt hatte...

Am Abend wurden dann im Festzelt die Startnummern für die kommenden Tage gezogen. Die Fahrer/-innen der Kategorie M (mittel) und S (schwer) zeigten ihr Dressurprogramm am Freitag Morgen ab acht Uhr.

wyland 2017 346Beim Marathon am Samstag war das Wetter wieder OK und gegen Mittag die Temperaturen auf dem Maximum. Die Hindernisse wurden mit viel Liebe und noch mehr Helfereinsatz aufgebaut. Sie waren für alle Teilnehmer sehr schön und grosszügig zu durchfahren, trotzdem oder vielleicht gerade deswegen hat sich das eine oder andere Team etwas verschätzt und blieb im Hindernis stecken.

Verletzte gab es leider heute auch. Ein Marathonwagen kippte, der Fahrer stürzte aus dem Wagen und erlitt einen Oberschenkelbruch. Beim Hindernis 4 erschrak das Pferd vom 'Kasperli Bubu' als dieser am gleich danebenliegenden Hindernis vorbeifuhr in welchem sich gerade Mario Bezzola aufhielt und seinen beiden Pferden die Komandos zurief. Kasperlis Pferd scheute und rannte los, der Kasperliwagen kippte und riss zwei Pfähle der Hindernisbegrenzung mit sich. Am Kasperliwagen wurde die Vorderachse abgerissen. Der Fahrer, welcher auch gleichzeitig der Puppenspieler war, wurde dabei leider verletzt und musste mit der Rettung ins Spital gefahren werden. Dank guter Reaktion der Helfer und des Publikums konnte sein Pferd ohne grosse Verletzungen eingefangen und beruhigt werden.

wyland 2017 135Gleich anschliessend an den Marathon fand das Hindernisfahren für den Juniorencup und die Tandemfahrer statt. Die Teams der weiteren Kategorien zeigten ihr Können im Hindernisparcours ab acht Uhr am Sonntag früh. Zu dieser Zeit konnte man vor lauter Nebel kaum die Hand vor Augen sehen. Die Fahrer mussten beim Warmfahren gut aufeinander achten, plötzlich tauchte hier mal ein Reiter und dort ein Gespann aus dem Nebel auf um auch gleich wieder darin zu verschwinden. Es dauerte jedoch nicht lange bis sich der dicke Nebel in Luft auflöste. Zeitgleich zum Juniorencup startete das Säulirennen und jeder konnte auf eines der 12 Säuli wetten wer wohl als erste/r am Futtertrog ankommt.

Unser Team Kessler hatte riesen Spass am Turnier und konnte die schönen Tage in Wyland richtig geniessen. Mit dabei war zum aller ersten Mal unser neues Team Mitglied Rico. Rico ist zwölf Wochen jung und durfte das allererste Mal mit an ein Fahrturnier. Wow, war das aufregend! So viele neue Dinge, Leute, Pferde und das Allerschönste: viele, viele tolle Kollegen und Kolleginnen mit denen er spielen und umhertollen konnte. Das machte so richtig Spass!

Gewonnen haben wir zwar keinen Preis, doch viele schöne Eindrücke, Erfahrung und vier tolle Tage. Verloren haben wir: ein Zelt, denn auch wir wollten den Wettervorhersagen nicht so richtig glauben...

Recht herzlichen Dank unserem Fan-Club 'Bündner Fahrsportvereinigung', welcher den diesjährigen Vereinsausflug speziell für unser Team Kessler nach Wyland geplant hat!

In der Dressur erreichten wir Rang 17, im Marathon Rang 12 und somit in der Schlussrangliste Rang 14.

Kleiner Tipp: schaut euch die Luftaufnahmen im Vollbildmodus an (unten rechts im Video > vollbild)

Aus sicherheitstechnischen Gründen musste eine gewisse Höhe, Distanz zum Hindernis und den Zuschauern eingehalten werden um überhaupt fliegen zu dürfen. Die Drohnenregeln sind, zu recht, sehr streng. Hier nochmals ein grosses Dankeschön an den OK-Präsidenten für die Flugerlaubnis!

Die Video-Luftaufnahmen sind in 4K aufgenommen und dürften im Vollbildmodus erst so richtig zur Geltung kommen.

Alle Videos ab 2012 unterstützen nun den neuen HTML5-Standard, benötigen keinen Flash-Player mehr und sind nun auch auf Handys, Tablets und den meisten Smart-TVs in HD-Qualität abspielbar! Je nach eurer Internetgeschwindigkeit und eurem Abo dauert die Vorladezeit einige Sekunden...

Bei Problemen, Hinweisen oder auch Anregungen würden wir uns über ein kurzes Feedback freuen um künftige Probleme beseitigen und unsere Seite optimieren zu können...!

Viel Spass beim Ansehen der Videos, Bilder und unseren Berichten und bis zum nächsten Mal...!

euer Fahrsportteam Kessler!

 

pdfStartliste Marathon

pdfRangliste Dressur Einspänner Pferde M/S

pdfRangliste Marathon Einspänner Pferde M/S

pdfRangliste Gesamt Einspänner Pferde M/S

pdfZeiten Dressur & Vet-Check

pdfAllgemeine Informationen (Öffnungszeiten Läden, Tankstelle, Duschen)

pdfLageplan Stall, Sekretariat, Duschen

video iconVideo Dressur

video iconVideo Hindernis 2 Team Kessler (Luftaufnahme)

video iconVideo Hindernis 3 Team Kessler (Luftaufnahme)

video iconVideo Hindernis 3 Team Windlin  (Luftaufnahme)

video iconVideo Hindernis 6

video iconVideo Hindernis 7

video iconVideo Säulirennen

video iconVideo Hindernis 2 bei Nacht (Luftaufnahme)

video iconVideo diverse Teams in den Hindernissen (Luftaufnahme)

video iconVideo Rundflug rund um's Turniergelände vor Turnierbeginn (Luftaufnahme)

video iconVideo Rundflug über's Turniergelände mit Team's in den Hindernissen (Luftaufnahme)

Diashow:

wyland_2017_355
wyland_2017_130
wyland_2017_594
wyland_2017_084
wyland_2017_503
wyland_2017_172
wyland_2017_062
wyland_2017_117
wyland_2017_145
wyland_2017_518
wyland_2017_631
wyland_2017_428
wyland_2017_134
wyland_2017_641
wyland_2017_382
wyland_2017_002
wyland_2017_553
wyland_2017_224
wyland_2017_239
wyland_2017_391
wyland_2017_119
wyland_2017_299
wyland_2017_426
wyland_2017_143
wyland_2017_243
wyland_2017_506
wyland_2017_607
wyland_2017_434
wyland_2017_123
wyland_2017_478
wyland_2017_352
wyland_2017_324
wyland_2017_638
wyland_2017_604
wyland_2017_207
wyland_2017_359
wyland_2017_622
wyland_2017_189
wyland_2017_387
wyland_2017_242
wyland_2017_190
wyland_2017_358
wyland_2017_442
wyland_2017_072
wyland_2017_327
wyland_2017_205
wyland_2017_610
wyland_2017_230
wyland_2017_181
wyland_2017_514
wyland_2017_335
wyland_2017_012
wyland_2017_430
wyland_2017_627
wyland_2017_050
wyland_2017_328
wyland_2017_146
wyland_2017_620
wyland_2017_178
wyland_2017_520
wyland_2017_368
wyland_2017_182
wyland_2017_580
wyland_2017_057
wyland_2017_173
wyland_2017_278
wyland_2017_316
wyland_2017_458
wyland_2017_468
wyland_2017_141
wyland_2017_342
wyland_2017_036
wyland_2017_291
wyland_2017_532
wyland_2017_073
wyland_2017_277
wyland_2017_461
wyland_2017_067
wyland_2017_283
wyland_2017_030
wyland_2017_043
wyland_2017_249
wyland_2017_500
wyland_2017_448
wyland_2017_542
wyland_2017_270
wyland_2017_155
wyland_2017_466
wyland_2017_475
wyland_2017_476
wyland_2017_209
wyland_2017_491
wyland_2017_547
wyland_2017_648
wyland_2017_014
wyland_2017_420
wyland_2017_039
wyland_2017_322
wyland_2017_667
wyland_2017_656
wyland_2017_312
wyland_2017_007
wyland_2017_451
wyland_2017_456
wyland_2017_079
wyland_2017_440
wyland_2017_413
wyland_2017_305
wyland_2017_080
wyland_2017_544
wyland_2017_528
wyland_2017_234
wyland_2017_325
wyland_2017_065
wyland_2017_132
wyland_2017_643
wyland_2017_394
wyland_2017_103
wyland_2017_481
wyland_2017_517
wyland_2017_176
wyland_2017_295
wyland_2017_052
wyland_2017_487
wyland_2017_571
wyland_2017_572
wyland_2017_106
wyland_2017_338
wyland_2017_599
wyland_2017_388
wyland_2017_015
wyland_2017_672
wyland_2017_292
wyland_2017_611
wyland_2017_179
wyland_2017_086
wyland_2017_006
wyland_2017_659
wyland_2017_612
wyland_2017_537
wyland_2017_061
wyland_2017_526
wyland_2017_360
wyland_2017_201
wyland_2017_425
wyland_2017_148
wyland_2017_410
wyland_2017_636
wyland_2017_650
wyland_2017_570
wyland_2017_183
wyland_2017_628
wyland_2017_454
wyland_2017_113
wyland_2017_111
wyland_2017_250
wyland_2017_615
wyland_2017_550
wyland_2017_147
wyland_2017_026
wyland_2017_097
wyland_2017_418
wyland_2017_001
wyland_2017_142
wyland_2017_044
wyland_2017_259
wyland_2017_629
wyland_2017_509
wyland_2017_206
wyland_2017_166
wyland_2017_427
wyland_2017_281
wyland_2017_184
wyland_2017_467
wyland_2017_004
wyland_2017_020
wyland_2017_267
wyland_2017_600
wyland_2017_655
wyland_2017_455
wyland_2017_233
wyland_2017_049
wyland_2017_300
wyland_2017_538
wyland_2017_293
wyland_2017_114
wyland_2017_161
wyland_2017_668
wyland_2017_671
wyland_2017_314
wyland_2017_541
wyland_2017_005
wyland_2017_347
wyland_2017_336
wyland_2017_380
wyland_2017_153
wyland_2017_632
wyland_2017_197
wyland_2017_076
wyland_2017_534
wyland_2017_356
wyland_2017_149
wyland_2017_457
wyland_2017_369
wyland_2017_501
wyland_2017_385
wyland_2017_060
wyland_2017_345
wyland_2017_180
wyland_2017_595
wyland_2017_498
wyland_2017_444
wyland_2017_018
wyland_2017_409
wyland_2017_554
wyland_2017_337
wyland_2017_460
wyland_2017_424
wyland_2017_584
wyland_2017_221
wyland_2017_110
wyland_2017_083
wyland_2017_168
wyland_2017_157
wyland_2017_524
wyland_2017_446
wyland_2017_088
wyland_2017_162
wyland_2017_317
wyland_2017_657
wyland_2017_165
wyland_2017_085
wyland_2017_431
wyland_2017_536
wyland_2017_546
wyland_2017_639
wyland_2017_253
wyland_2017_367
wyland_2017_395
wyland_2017_202
wyland_2017_240
wyland_2017_482
wyland_2017_332
wyland_2017_150
wyland_2017_210
wyland_2017_616
wyland_2017_377
wyland_2017_093
wyland_2017_245
wyland_2017_662
wyland_2017_619
wyland_2017_315
wyland_2017_439
wyland_2017_477
wyland_2017_642
wyland_2017_306
wyland_2017_321
wyland_2017_375
wyland_2017_232
wyland_2017_301
wyland_2017_596
wyland_2017_453
wyland_2017_433
wyland_2017_353
wyland_2017_654
wyland_2017_010
wyland_2017_296
wyland_2017_529
wyland_2017_449
wyland_2017_151
wyland_2017_625
wyland_2017_241
wyland_2017_095
wyland_2017_120
wyland_2017_264
wyland_2017_138
wyland_2017_389
wyland_2017_647
wyland_2017_665
wyland_2017_329
wyland_2017_029
wyland_2017_653
wyland_2017_393
wyland_2017_437
wyland_2017_559
wyland_2017_555
wyland_2017_070
wyland_2017_071
wyland_2017_320
wyland_2017_399
wyland_2017_051
wyland_2017_573
wyland_2017_490
wyland_2017_633
wyland_2017_254
wyland_2017_452
wyland_2017_247
wyland_2017_495
wyland_2017_339
wyland_2017_441
wyland_2017_597
wyland_2017_041
wyland_2017_217
wyland_2017_602
wyland_2017_383
wyland_2017_118
wyland_2017_196
wyland_2017_122
wyland_2017_483
wyland_2017_445
wyland_2017_479
wyland_2017_109
wyland_2017_185
wyland_2017_152
wyland_2017_163
wyland_2017_405
wyland_2017_421
wyland_2017_390
wyland_2017_669
wyland_2017_363
wyland_2017_499
wyland_2017_436
wyland_2017_174
wyland_2017_463
wyland_2017_370
wyland_2017_340
wyland_2017_569
wyland_2017_302
wyland_2017_016
wyland_2017_042
wyland_2017_047
wyland_2017_357
wyland_2017_115
wyland_2017_246
wyland_2017_258
wyland_2017_195
wyland_2017_135
wyland_2017_645
wyland_2017_127
wyland_2017_156
wyland_2017_435
wyland_2017_090
wyland_2017_406
wyland_2017_013
wyland_2017_066
wyland_2017_365
wyland_2017_167
wyland_2017_215
wyland_2017_096
wyland_2017_548
wyland_2017_255
wyland_2017_465
wyland_2017_069
wyland_2017_208
wyland_2017_540
wyland_2017_531
wyland_2017_131
wyland_2017_319
wyland_2017_392
wyland_2017_009
wyland_2017_133
wyland_2017_459
wyland_2017_235
wyland_2017_404
wyland_2017_372
wyland_2017_474
wyland_2017_649
wyland_2017_462
wyland_2017_282
wyland_2017_473
wyland_2017_354
wyland_2017_226
wyland_2017_419
wyland_2017_285
wyland_2017_074
wyland_2017_087
wyland_2017_091
wyland_2017_508
wyland_2017_379
wyland_2017_287
wyland_2017_330
wyland_2017_588
wyland_2017_008
wyland_2017_105
wyland_2017_660
wyland_2017_666
wyland_2017_034
wyland_2017_402
wyland_2017_104
wyland_2017_276
wyland_2017_279
wyland_2017_199
wyland_2017_373
wyland_2017_652
wyland_2017_211
wyland_2017_089
wyland_2017_489
wyland_2017_223
wyland_2017_220
wyland_2017_564
wyland_2017_107
wyland_2017_551
wyland_2017_231
wyland_2017_346
wyland_2017_271
wyland_2017_274
wyland_2017_507
wyland_2017_558
wyland_2017_464
wyland_2017_614
wyland_2017_191
wyland_2017_024
wyland_2017_472
wyland_2017_591
wyland_2017_396
wyland_2017_575
wyland_2017_407
wyland_2017_139
wyland_2017_326
wyland_2017_543
wyland_2017_401
wyland_2017_484
wyland_2017_194
wyland_2017_469
wyland_2017_055
wyland_2017_415
wyland_2017_341
wyland_2017_164
wyland_2017_188
wyland_2017_121
wyland_2017_216
wyland_2017_045
wyland_2017_447
wyland_2017_040
wyland_2017_140
wyland_2017_175
wyland_2017_417
wyland_2017_512
wyland_2017_565
wyland_2017_284
wyland_2017_023
wyland_2017_033
wyland_2017_058
wyland_2017_022
wyland_2017_309
wyland_2017_297
wyland_2017_362
wyland_2017_450
wyland_2017_261
wyland_2017_310
wyland_2017_618
wyland_2017_222
wyland_2017_579
wyland_2017_303
wyland_2017_470
wyland_2017_593
wyland_2017_635
wyland_2017_589
wyland_2017_617
wyland_2017_525
wyland_2017_560
wyland_2017_416
wyland_2017_351
wyland_2017_262
wyland_2017_505
wyland_2017_313
wyland_2017_054
wyland_2017_304
wyland_2017_403
wyland_2017_257
wyland_2017_144
wyland_2017_177
wyland_2017_429
wyland_2017_658
wyland_2017_059
wyland_2017_581
wyland_2017_265
wyland_2017_371
wyland_2017_423
wyland_2017_515
wyland_2017_333
wyland_2017_136
wyland_2017_397
wyland_2017_522
wyland_2017_272
wyland_2017_100
wyland_2017_214
wyland_2017_289
wyland_2017_601
wyland_2017_112
wyland_2017_605
wyland_2017_562
wyland_2017_200
wyland_2017_203
wyland_2017_280
wyland_2017_068
wyland_2017_504
wyland_2017_125
wyland_2017_077
wyland_2017_244
wyland_2017_626
wyland_2017_227
wyland_2017_101
wyland_2017_228
wyland_2017_098
wyland_2017_492
wyland_2017_533
wyland_2017_637
wyland_2017_170
wyland_2017_213
wyland_2017_511
wyland_2017_539
wyland_2017_263
wyland_2017_561
wyland_2017_552
wyland_2017_510
logo
wyland_2017_229
wyland_2017_578
wyland_2017_646
wyland_2017_574
wyland_2017_348
wyland_2017_386
wyland_2017_576
wyland_2017_640
wyland_2017_019
wyland_2017_527
wyland_2017_159
wyland_2017_644
wyland_2017_664
wyland_2017_414
wyland_2017_286
wyland_2017_025
wyland_2017_344
wyland_2017_099
wyland_2017_651
wyland_2017_549
wyland_2017_334
wyland_2017_661
wyland_2017_218
wyland_2017_350
wyland_2017_248
wyland_2017_378
wyland_2017_608
wyland_2017_032
wyland_2017_126
wyland_2017_592
wyland_2017_256
wyland_2017_193
wyland_2017_568
wyland_2017_411
wyland_2017_331
wyland_2017_663
wyland_2017_343
wyland_2017_212
wyland_2017_108
wyland_2017_094
wyland_2017_186
wyland_2017_237
wyland_2017_496
wyland_2017_252
wyland_2017_400
wyland_2017_238
wyland_2017_275
wyland_2017_523
wyland_2017_198
wyland_2017_204
wyland_2017_381
wyland_2017_307
wyland_2017_298
wyland_2017_160
wyland_2017_609
wyland_2017_586
wyland_2017_349
wyland_2017_266
wyland_2017_116
wyland_2017_318
wyland_2017_236
wyland_2017_251
wyland_2017_171
wyland_2017_260
wyland_2017_169
wyland_2017_311
wyland_2017_480
wyland_2017_268
wyland_2017_128
wyland_2017_056
wyland_2017_082
wyland_2017_432
wyland_2017_530
wyland_2017_078
wyland_2017_488
wyland_2017_485
wyland_2017_516
wyland_2017_598
wyland_2017_497
wyland_2017_021
wyland_2017_129
wyland_2017_438
wyland_2017_364
wyland_2017_366
wyland_2017_064
wyland_2017_494
wyland_2017_158
wyland_2017_590
wyland_2017_557
wyland_2017_376
wyland_2017_513
wyland_2017_053
wyland_2017_219
wyland_2017_624
wyland_2017_273
wyland_2017_031
wyland_2017_028
wyland_2017_502
wyland_2017_634
wyland_2017_048
wyland_2017_670
wyland_2017_471
wyland_2017_063
wyland_2017_124
wyland_2017_623
wyland_2017_290
wyland_2017_408
wyland_2017_225
wyland_2017_603
wyland_2017_384
wyland_2017_092
wyland_2017_035
wyland_2017_422
wyland_2017_398
wyland_2017_486
wyland_2017_003
wyland_2017_308
wyland_2017_269
wyland_2017_017
wyland_2017_545
wyland_2017_075
wyland_2017_154
wyland_2017_294
wyland_2017_361
wyland_2017_412
wyland_2017_102
wyland_2017_519
wyland_2017_137
wyland_2017_521
wyland_2017_630
wyland_2017_374
wyland_2017_323
001/649 
start stop bwd fwd

 

Heute 58

Gestern 115

Woche 301

Monat 1631

Insgesamt 1203009

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

NetZone WebhostingUnsere Seite wird
mit Energie aus
erneuerbaren
Quellen betrieben!

Tipps / Hilfe:

 

Videos:
unsere Seite benötigt für alle Videos bis Ende 2011 noch den kostenlosen Adobe Flash-Player, alle neueren Videos sind ohne Flash-Player auch auf mobilen Geräten abspielbar!

 

Klick auf Video = Pause/Weiter

 

Video in Vollbild = klick auf vollbild

 

Bilder:
Bilder vergrössern:
Klick auf's Bild

zoom zeigt dazugehö-
riges Bild im Beitrag

 

Diashow:
zurück = Zurück
fwd = Vorwärts
start = Weiter
stop = Pause
 

Berichte:
unterstrichene Texte sind anklickbar

punktierte Texte zeigen Kommentare

 

Abkürzungen aus dem Reit- & Fahrsport

 

 

Sagittarius
Sun in Sagittarius
21 degrees
Libra
Moon in Libra
28 degrees
Waning Crescent Moon
Waning Crescent Moon
25 days old
Powered by Saxum