Banner 08

Turnierberichte

CA-I Kisbér (Ungarn) 28.-31.07.2011 - das Turnier

 
Sonntag Abend, 24.07.2011:
Team Kessler rüstet sich...Team Kessler ist im Stall versammelt und kontrolliert ein letztes Mal vor der morgigen Abfahrt den Zustand der Fahrzeuge, das Pferdegeschirr sowie alles geladene Material.
 
Haben wir auch wirklich nichts vergessen? Wir erfahren es spätestens Morgen früh nach der Abfahrt um 6 Uhr...
 
Morgen geht's ja 'nur mal' 522km bis zum österreichischen Pferdezentrum Stadl Paura (Oberösterreich) wo uns Peter einen Zwischenhalt mit Übernachtung organisiert hat. Hier entspannen wir uns alle ein, zwei Tage und treten erst dann die 386km lange Weiterfahrt nach Kisbér (Ungarn) an.
 

Weiterlesen: CA-I Kisbér (Ungarn) 28.-31.07.2011 - das Turnier

CA-I Kisbér (Ungarn) 28.-31.07.2011 - Paradies für Einspänner

Vom 28. bis zum 31. Juli 2011 steht das internationale Einspänner-Turnier in Kisbér/Ászár auf dem Programm. Die Organisation hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um ein wahres Einspännerparadies zu schaffen.

CAI-O und CAI-A
kisber 2011 85Es werden in Kisbér zwei völlig separate Turniere gleichzeitig gefahren. Die Einspänner Pferde starten in einem spziellen Nationenpreis (CAI-O). Daneben findet ein normales CAI-A für Einspänner Pferde, Einspänner Ponys und Tandems statt.

Die Organisation hat sich dafür entschieden, den Einspännerfahrern die Möglichkeit einzuräumen, mit zwei Pferden zu starten.

Dressur

Am Donnerstag, 28. Juli steht die Dressur für die CAI-A Rubriken auf dem Programm. Am Freitag, 29. Juli absolvieren die Teilnehmer am CAIO ihre Dressur auf einem anderen Viereck, damit Teilnehmer mit zwei Pferden keinen Vorteil haben.

Weiterlesen: CA-I Kisbér (Ungarn) 28.-31.07.2011 - Paradies für Einspänner

Fahrsporttage Rheintal & OKV-Fahrchampionat Altstätten vom 24.-26.06.2011


altstaetten 2011 48Die Fahrsporttage Rheintal werden durchgeführt vom Fahrverein Rheintal und finden statt vom 24.-26. Juni 2011 in Altstätten (SG). Team Kessler startet hier mit der Startnummer 12 (Gespann-Nummer 50) am Sonntag den 26. Juni 2011.

 

Auch an diesem Sonntag ist frühes Aufstehen angesagt, denn kurz nach 7 Uhr wird der Parcour zur Besichtigung freigegeben und um 8.30 Uhr starten bereits die ersten Teilnehmer ihr Dressurprogramm.

 

Weiterlesen: Fahrsporttage Rheintal & OKV-Fahrchampionat Altstätten vom 24.-26.06.2011

CA Frauenfeld vom 10.-11.06.2011

 
Auch in diesem Jahr führt der Reitverein Frauenfeld & Umgebung wieder die traditionellen Pferdesporttage durch welche bereits am 8. Juni 2011 beginnen und ganze sechs Tage lang dauern. Die Startlisten für das CA Frauenfeld sind bereits verfügbar und wir starten hier mit der Startnummer 15 das Dressurprogramm am 10. Juni 2011...

Team Kessler in Action...Schon bereits heute Nachmittag am Donnerstag den 9. Juni hat sich Team Kessler auf den Weg nach Frauenfeld gemacht um dann am Freitag Vormittag ausgeruht in die Dressur zu starten. Geich im Anschluss daran folgt auch bereits wieder das Hindernisfahren.

Es hat sich anscheinend gelohnt, bereits einen Tag früher in Frauenfeld zu sein um noch etwas zu Relaxen, denn das Team war diesmal wirklich nicht schlecht. In der Dressur schafften wir es auf Platz 10 und im anschliessenden Hindernisfahren gelang Peter diesmal einen, nein gleich zwei Durchgänge ohne Ballabwurf, lediglich für ein bisschen Zeitüberschreitung erhielten wir zwei Strafpunkte.

Dies reicht hier im Moment für den fantastischen dritten Rang.

Weiterlesen: CA Frauenfeld vom 10.-11.06.2011

Avenches/IENA VD vom 28.-29.05.2011

 
avenches 2011 08Am Freitag Morgen, den 27.Mai 2011, fährt Team Kessler ganz entspannt zum nächsten Turnier in Richtung Avenches im Kanton Waadt

Am Samstag Morgen gegen 10.20 Uhr starten wir in Avenches mit der Startnummer 44 unser Dressurprogramm und anschliessend geht's gleich weiter zum Hindernisfahren.

Hoffentlich kommt unser 'nicht Frühaufsteher'-Götti Uwe auch rechtzeitig um fünf Uhr morgens am Samstag aus seinen Federn, denn er möchte zum Start seines 'Göttibuab' Eddi vor Ort sein...

 

Weiterlesen: Avenches/IENA VD vom 28.-29.05.2011

Reduzierte Vollprüfung + Multitest Schänzli Basel vom 13.-15.05.2011

 
basel schaenzli 2011 10Am kommenden Wochenende, vom 13.05.-15.05.2011, findet auf dem Schänzli in Basel eine reduzierte Vollprüfung, Multitest sowie die PNW-Meisterschaft statt. Dieses Turnier zählt zur Qualifikation für die Schweizermeisterschaft und zum VSCR-Cup.

PDF Beschreibung und Reglement Fahrsport 2011

Seit dem 1. Januar 2009 wird das Reitsport-Areal Schänzli von der Basel United AG betrieben und vermarktet. Das Schänzli ist ein traditionsreicher und wichtiger Veranstaltungsort in der Region. Neben den Pferdesportanlässen soll es Austragungsort für eine Vielzahl anderer, mehrheitlich sportlicher Aktivitäten sein und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Die traditionellen und neuen Formen der Nutzung sollen verbunden werden und eine moderne und spannene Vielfalt ergeben.

Weiterlesen: Reduzierte Vollprüfung + Multitest Schänzli Basel vom 13.-15.05.2011

Fahrturnier Oberbüren vom 06.-08.05.2011

 
oberbueren 2011 04Die Turniersaison ist in vollem Gange und kaum ist ein Turnier vorbei, steht für uns schon das Nächste vor der Tür und zwar am 06.-08. Mai 2011 das 4. Fahrturnier in Oberbüren (SG). Durchgeführt vom Reit- und Fahrverein Waldkirch.

Auch hier wird das Team Kessler natürlich wiederum sein Bestes geben und wir freuen uns bereits heute auf eine erfolgreiche Teilnahme. Die Profi's hingegen starten fast an jedem Wochenende; irgendwo, irgendwann, weltweit...

Die Startliste für Oberbüren ist bereits verfügbar und Team Kessler startet mit der Nummer 22.
 

Weiterlesen: Fahrturnier Oberbüren vom 06.-08.05.2011

NPZ Drivers Challenge Bern vom 14.-17.04.2011

 
Am kommenden Wochenende werden wir nach unserer letztjährigen kleinen Zwangspause (Umbauarbeiten etc.) einen Platz unter den ersten DREIEN erkämpfen!...
Kleines Spässchen am Rande, ist aber natürlich irgendwann unser Ziel smiley wink
 
 

npz

Vom 14.-17. April 2011 startet die Fahrsaison in Bern. Über 90 Gespanne haben sich für die Drivers Challenge eingeschrieben.

Am letzten Wochenende traffen sich zahlreiche Fahrer zum Trainingsfahren im NPZ.

 

alle Info's jeweils Live vom Turnier gibt's unter www.fahrsport-aktuell.ch 
 
 

Weiterlesen: NPZ Drivers Challenge Bern vom 14.-17.04.2011

Hallenderby Oberriet vom 19.03.2011

 
hallenderby_oberriet_2011_10Nachdem letzten Samstag am  12. März die Derbyzeit in Thayngen eingeläutet wurde, folgt nun das Hallenderby in Oberriet. Um 09.00 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Einlaufprüfung. Um 13.15 Uhr beginnt das Derby der Ponys und Einspänner Pferde. Die Zweispänner Pferde starten um 17.00 Uhr zu ihrer Derbyprüfung.
 

alle Info's jeweils Live vom Turnier gibt's unter www.fahrsport-aktuell.ch

 

Weiterlesen: Hallenderby Oberriet vom 19.03.2011

Nationales Fahrturnier und OKV-Championat Henau vom 02.-04.07.2010

henau 2010 48Vom 2.-4. Juli 2010 organisiert der Fahrverein Wil das OKV-Fahrchampionat beim Gillhof in Henau. Als CH-Première findet eine Juniorenprüfung zur Qualifikation für die World Trophy in Ungarn statt. Aus der ganzen Schweiz reisen 21 Youngsters mit ihren Ponys und Pferden am Samstag an. Zugelassen sind Fahrer und Fahrerinnen im Alter von 12 bis 25 Jahren.

Leonhard Risch (Einspänner M/S), Brigitte Spörri (Zweispänner) und Martin Wagner (Vierspänner) sind die amtierenden OKV-Champions aus dem Jahr 2008. Im letzten Jahr musste das Championat in Kriessern auf Grund prekärer Wetter- und Bodenverhältnisse abgesagt werden. Einzig Leonhard Risch wird von den Titelverteidigern in Henau nicht an den Start gehen. Insgesamt 144 Starts darf der Fahrverein Wil und Umgebung an den drei Wettkampftagen erwarten. Erfreulich sind neben den Championats-Prüfungen auch die vielen Nennungen für die erste Juniorenfahrprüfung in der Schweiz unterteilt in Pferde und Ponys.

alle Info's jeweils Live vom Turnier gibt's unter www.fahrsport-aktuell.ch
und Bilder von allen Turnieren findet ihr auch hier in der Galerie von fahrsport-aktuell.ch

Weiterlesen: Nationales Fahrturnier und OKV-Championat Henau vom 02.-04.07.2010

CAI-A Altenfelden (AU) vom 17.-20.06.2010

 
UnterkunftEine spannende und aufregende Turnierwoche ist leider schon wieder vorbei. Es war auch in diesem Jahr wieder ein tolles Erlebnis. Die Anreise am 16. Juni verlief gut, wir fanden sofort einen super Platz für unser fahrendes zu Hause und zur Unterkunft von Eddi mussten wir nur zwei Purzelbäume schlagen. Eddi fühlte sich in seiner Box wieder sofort sichtlich wohl und genoss das Turnier in vollen Zügen.
 
Seine Boxennachbarn waren zum Einen der Russe Famir III und der Ungar Szelloe (Gölä genannt) vom Team Beat Auer welcher nebst seinem Gespann auch gleich noch eine sympathische im Gepäck hatte. Gleich gegenüber standen Cachou III und Quinto XVI vom Team Mario Bezzola aus Zernez im schönen Engadin (Graubünden).

Weiterlesen: CAI-A Altenfelden (AU) vom 17.-20.06.2010

Turnierbilder CAI-A Altenfelden (AU) vom 17.-20.06.2010

Für alle unsere Gäste welche mit dem Ablauf eines Fahrturnieres noch nicht ganz vertraut sind, folgt unten ein kurze, einfache Zusammenfassung. Aber lest doch auch den vollständigen Turnierbericht vom CAI-A Altenfelden (AU) 2010... :)

Ein Fahrturnier verläuft in etwa so wie die Bilder und Video's unten zeigen, der Ablauf ist in chonologischer Reihenfolge dargestellt...

Weiterlesen: Turnierbilder CAI-A Altenfelden (AU) vom 17.-20.06.2010

CA Vaduz vom 05.-06.06.2010

Liechtensteiner Landesmeisterschaft
(Qualifikationsplatz SM Fahren, VSCR-Cup) vom 05.-06.06.2010

vaduz 2010 15Wir waren am Samstag Nachmittag wieder mit Eddi am Start. Zu Beginn wie immer mit der Dressur bei welcher wir zuerst ein ganz gutes Gefühl hatten, die Richter hingegen waren da doch ein kleines bisschen anderer Meinung. Aber bei der Ansicht unseres Videos sahen auch wir den einen oder anderen Verbesserungspunkt... ;-)
 
Beim Hindernisfahren aber hatten wir zwei Durchgänge mit jeweils Null Fehlerpunkten, mussten aber leider doch noch 0.5 Strafpunkte wegen Zeitüberschreitung einstecken.
 

Weiterlesen: CA Vaduz vom 05.-06.06.2010

Pferdesporttage Frauenfeld vom 19.-24.05.2010

Ausgetragen am 19. - 24. Mai auf der Frauenfelder Allmend (TG)

frauenfeld 2010 59Am Pfingstwochenende fanden in Frauenfeld auch dieses Jahr wieder die internationalen Pferdesporttage statt. Am Mittwoch bereits ertönte das erste Glockenzeichen zu den Springprüfungen.
 
Gespannfahrer und Dressurreiter sind ab Freitag in Frauenfeld am Start. Die Einspänner starten zur zweiten Qualifikation für die WM in Rom ITA und die Zweispänner kämpfen um die Startplätze am Donau-Alpen-Pokal in der Slowakei.
 
Mit den Gymkhanaprüfungen, welche am Samstag ausgetragen werden, sind alle Disziplinen an einem Tag vereint und verwandeln die grosse Allmend zu einem Pferdespektakel der besonderen Art.

Weiterlesen: Pferdesporttage Frauenfeld vom 19.-24.05.2010

Heute 153

Gestern 139

Woche 442

Monat 2261

Insgesamt 1207642

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

NetZone WebhostingUnsere Seite wird
mit Energie aus
erneuerbaren
Quellen betrieben!

Tipps / Hilfe:

 

Videos:
unsere Seite benötigt für alle Videos bis Ende 2011 noch den kostenlosen Adobe Flash-Player, alle neueren Videos sind ohne Flash-Player auch auf mobilen Geräten abspielbar!

 

Klick auf Video = Pause/Weiter

 

Video in Vollbild = klick auf vollbild

 

Bilder:
Bilder vergrössern:
Klick auf's Bild

zoom zeigt dazugehö-
riges Bild im Beitrag

 

Diashow:
zurück = Zurück
fwd = Vorwärts
start = Weiter
stop = Pause
 

Berichte:
unterstrichene Texte sind anklickbar

punktierte Texte zeigen Kommentare

 

Abkürzungen aus dem Reit- & Fahrsport

 

 

Capricorn
Sun in Capricorn
25 degrees
Aquarius
Moon in Aquarius
0 degrees
New Moon
New Moon
0 days old
Powered by Saxum