Banner 14

Gotta Tamara

  

tamara

Name:

Wohnort:

Geboren am:

Sternzeichen:

Heimatort:

Besondere Interessen:

 

Gähler Tamara

Cazis GR

10. Juni 1980

Zwilling

Urnaesch AR

meine Tiere, Reiten, Tanzen und natürlich Töchterchen Deliah

 
 
 
 
 
 
 

Meine Tiere

  • Xena (Bergamaskermischling)
  • Troja(Boxer)
  • Büslä, Corey (Hauskatzen)
  • Shrek, Fiona (Meerschweinchen)
  • Vogelspinnen

Patenkind

  • Jonny Walker, Oldenburger, Wallach
  • Wandango, Hannoveraner, April 1994, 174cm, Wallach, Kosenamen: Wanninger, Dango, Riesenbaby

Meine ersten Erlebnisse mit Pferden habe ich auf dem Hof meines Onkels gemacht. Noch nicht mal einen halben Meter gross, konnte ich mich für diese zärtlichen Riesen begeistern. Mit elf Jahren bekam ich vom "Christkind" meine ersten Reitstunden geschenkt. Nun konnte es losgehen und ich durfte mir meinen Kinderwunsch erfüllen. Mit dem Reithelm unter dem Arm und grossen Erwartungen machte ich mich auf zu meinen Lieblingen.

Deliah's Reitstunde mit Jonny Walker

 

Nun bin ich etwas mehr als einen halben Meter gross und habe eine vierjährige Tochter Namens Deliah, die es ihrer Mama nicht schlecht nachmacht…

 

 

Nach einer dreijährigen Reiterpause meinte eine gute Freundin von mir, dass es doch an der Zeit wäre wieder mit dem Reiten anzufangen. So lernte ich im September 2002 mein erstes Patenkind Wandango kennen der auch im Stall noch ein richtiger "Frischling" war. Da sah ich einen wunderschönen Fuchs mit noch viel schöneren Gängen vor mir und war sichtlich beeindruckt. Ich erinnere mich gerne an mein 'Riesenbaby' zurück und vermisse ihn noch heute. Er war mir ein guter Lehrmeister und ich bin ihm sehr dankbar dafür, denn alles was ich von ihm gelernt und erfahren habe, kommt mir nun bei meinem neuen Patenkind Jonny Walker zu gute. Ein Pferd mit einer Schönheit als wäre es gemalt, stand er stolz vor uns...

Xena, meine mittlerweile ältere Hundedame die bereits für Wandango eine riesen Stütze war, hat zusammen mit ihrer Hundefreundin Troja, sofort Freundschaft mit Jonny Walker geschlossen.
Ich bin richtig stolz auf unseren Jonny, wie er das alles meistert und man kann sehen welche Fortschritte er von Mal zu Mal macht. Mit vielen Erwartungen bereit für die grosse Welt und manchmal etwas unbeholfen, so haben wir ihn kennen und lieben gelernt. Ja, das ist manchmal ganz schön aufregend. Teilweise ist es, als würde er das Gelände nur mit Scheuklappen kennen. Schon der kleinste Stein, der etwas auffällig am Boden liegt, ist ihm nicht geheuer. Geduld und Vertrauen ist es, was wir zueinander aufbauen müssen, aber da bin ich ganz zuversichtlich! Wir können beide noch sehr viel voneinander lernen und auch dies, da bin ich mir ganz sicher, ist eine Freundschaft für's Leben.

Ich freue mich mit jedem Mal mehr mit ihm durch die Wälder und Wiesen zu schreiten und möchte meinen lieben Freund nicht mehr missen…

 

Heute 61

Gestern 115

Woche 304

Monat 1634

Insgesamt 1203012

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

NetZone WebhostingUnsere Seite wird
mit Energie aus
erneuerbaren
Quellen betrieben!

Tipps / Hilfe:

 

Videos:
unsere Seite benötigt für alle Videos bis Ende 2011 noch den kostenlosen Adobe Flash-Player, alle neueren Videos sind ohne Flash-Player auch auf mobilen Geräten abspielbar!

 

Klick auf Video = Pause/Weiter

 

Video in Vollbild = klick auf vollbild

 

Bilder:
Bilder vergrössern:
Klick auf's Bild

zoom zeigt dazugehö-
riges Bild im Beitrag

 

Diashow:
zurück = Zurück
fwd = Vorwärts
start = Weiter
stop = Pause
 

Berichte:
unterstrichene Texte sind anklickbar

punktierte Texte zeigen Kommentare

 

Abkürzungen aus dem Reit- & Fahrsport

 

 

Sagittarius
Sun in Sagittarius
21 degrees
Libra
Moon in Libra
28 degrees
Waning Crescent Moon
Waning Crescent Moon
25 days old
Powered by Saxum