Banner 17

Pia Unold

pia unold

Hallo zusammen!

Wie ich heute lebe seht Ihr in den diversen Links unserer Website. Ich bin stolz, auf unseren Stall, unser Team, all unsere Tiere und mein gegenwärtiges Leben. Noch immer lebe ich wie in einem schönen Traum aus dem ich hoffentlich noch lange nicht erwachen werde. Ich möchte Euch trotzdem noch erzählen wie alles kam.

Schon immer bestimmten Pferde mein Leben. Somit war meine berufliche Laufbahn auch schon vorgegeben. Da die Arbeit mit Pferden nicht nur lange mein Beruf war, sondern auch schon immer mein Hobby, war es mein Ziel, eines Tages aus meinem Beruf nur noch Hobby werden zulassen. Dies bedeutete manchmal weit nach vorne zu denken. Eine Hürde höher zu springen als sie schien, Risiken einzugehen, Mut zu haben Veränderungen einzugehen und am allerwichtigsten mir treu zu bleiben.

Eigentlich fühlte ich mich beim Dressurreiten immer zu Hause. Daher konnte ich es nicht lassen, einen Freiberger zu kaufen, um zu beweisen, dass auch ein Freiberger seine Dressurlektionen gekonnt ausübt. Auch heute werden alle unsere Pferde dressurmässig geritten. Darum möchte ich es nicht versäumen, meinem Trainer grossen Dank auszusprechen. Ich hätte es ohne Ihn nie so weit geschafft. Vielen Dank für die Geduld und Unterstützung in all den Jahren.

Ich war eigentlich immer der Meinung, dass sich Dressurreiten und Fahrsport nicht vereinbaren lässt. Mein jetziger Lebenspartner Peter Kessler brachte mich vor einiger Zeit jedoch zur Erkenntnis, dass sich mit viel Einfühlungsvermögen Dressurreiten und Fahrsport ohne weiteres vereinen lässt. So kam ich dazu, Freude an Fahrturnieren und der Tätigkeit als Groom zu finden.

Nach zweijähriger Tätigkeit hinter den Kulissen für den Fahrsport war klar, dass keine Zeit für anderes vorhanden war. Ich musste mich entscheiden, entweder alles oder nichts! Ich entschied mich für alles. Das Ergebnis seht Ihr hier!

Im März 2008 waren Peter und ich auf der Suche nach einem neuen Partner für die kommenden Turniere. Weit sind wir in der Schweiz und ganz Deutschland umhergereist, bis wir schlussendlich unseren Eddi in Münster (Norddeutschland) gefunden haben.

Seit März 2010 ist unser Jüngling Jonny Walker bei uns im Team. Mit viel Geduld und einigen Gebrechen meinerseits nehmen wir die Herausforderung 'Jonny Walker' an. Noch im selben Jahr konnte ich zusammen mit Peter einen unserer Träume erfüllen: unser eigenes Traumhaus und die Tiere. 

Heute weiss ich, Glück wird einem nicht geschenkt, jedoch ist es stets präsent. Wenn man den Mut findet es anzunehmen und es zu erleben, findet man auch sich selbst.

An dieser Stelle vielen Dank!

 

 

 

Heute 62

Gestern 115

Woche 305

Monat 1635

Insgesamt 1203013

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

NetZone WebhostingUnsere Seite wird
mit Energie aus
erneuerbaren
Quellen betrieben!

Tipps / Hilfe:

 

Videos:
unsere Seite benötigt für alle Videos bis Ende 2011 noch den kostenlosen Adobe Flash-Player, alle neueren Videos sind ohne Flash-Player auch auf mobilen Geräten abspielbar!

 

Klick auf Video = Pause/Weiter

 

Video in Vollbild = klick auf vollbild

 

Bilder:
Bilder vergrössern:
Klick auf's Bild

zoom zeigt dazugehö-
riges Bild im Beitrag

 

Diashow:
zurück = Zurück
fwd = Vorwärts
start = Weiter
stop = Pause
 

Berichte:
unterstrichene Texte sind anklickbar

punktierte Texte zeigen Kommentare

 

Abkürzungen aus dem Reit- & Fahrsport

 

 

Sagittarius
Sun in Sagittarius
21 degrees
Libra
Moon in Libra
28 degrees
Waning Crescent Moon
Waning Crescent Moon
25 days old
Powered by Saxum