IMG 20180819 WA0006001 Bern 2019 04 DSC01641 DSC01599 Banner 22 DSC01635 Banner 16 DSC01641 2 Bern 2019 07 Banner 07

Gotta Yvonne

 
yvonne

Man kann fast sagen, dass Tiere für mich schon immer wichtiger waren als Menschen. Tönt schlimm, aber es ist nun mal so, dass sie die besseren Menschen und Freunde sind.

Nachdem meine Eltern erkannten, wie wichtig für mich der Umgang mit Tieren war, und mein Vater ein leidenschaftlicher Reiter war, erlaubten sie mir mit 7-Jahren, mich in einer Voltigiergruppe anzumelden. Zwei Jahre lernte ich mich auf einem Pferderücken sowohl zu fühlen, als wäre ich zu Hause auf dem Sofa. Natürlich reichte es mir nicht. Ich wollte mehr. Als ich Neun wurde durfte ich endlich in den Sattel steigen. Mein erstes Reitpferd war Jogi, ein Haflinger. Ein kleiner Teufel wie ich selbst. Natürlich war es damals so, dass ich mir meine Reitstunden selbst verdienen musste. Ich arbeitete jede freie Minute in besagtem Reitstall. Ausmisten, Pferde striegeln, Lederzeug reinigen und vieles mehr. Doch leider hatte auch diese Zeit ein Ende. Nach ca. sechs Jahren stritt ich mich teuflisch mit dem Reitlehrer, der auch gleichzeitig Besitzer des Pferdestalls war. Dies bedeutete das Aus für viele Jahre.


Nach dem ich seit Jahrzehnten nicht mehr auf einem Pferd gesessen bin, habe ich vor acht Jahren wieder begonnen zu reiten. Mein Mann hat mir auf Ostern 1996 einen Gutschein für Reitstunden bei Pia Unold geschenkt. Ich denke, da wurde eine Freundschaft geboren. Nach ca. einem halben Jahr mit der unvergessenen Skazka, wurde ich „Gotti“ meines Furbaz. Seit nun über sieben Jahre gehe ich regelmässig drei bis viermal die Woche mit „Furbi“ ins Gelände und wenn die Möglichkeit besteht mit auf Fahrturniere. Komisch, doch auch heute noch bin ich der gleichen Meinung wie als 7-Jährige. Tiere sind etwas Wunderbares. Heute besitzen mein Mann und ich zwei Hunde (Bobteil) Ninja† und Asrael†. Drei Katzen, Dagobert, Jerry und Bonney. Zwei Enten für die wir einen grossen Teich mit viel Umschwung eingezäunt haben. Seit ein paar Wochen noch drei Zwergkaninchen, Ling-Ling, Mei-Mei und Honey...
Stand 2010
 

Heute 25

Gestern 112

Woche 451

Monat 647

Insgesamt 1294104

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

NetZone AG Unsere Seite wird
mit Energie aus
erneuerbaren
Quellen betrieben!

Leo
Sun in Leo
15 degrees
Pisces
Moon in Pisces
28 degrees
Waning Gibbous Moon
Waning Gibbous Moon
17 days old
Powered by Saxum

Tipps / Hilfe:

 

Videos:
 

Klick auf Video = Pause/Weiter

 

Video in Vollbild = klick auf vollbild

 

Bilder:
Bilder vergrössern:
Klick auf's Bild

zoom zeigt dazugehö-
riges Bild im Beitrag

 

Diashow:
zurück = Zurück
fwd = Vorwärts
start = Weiter
stop = Pause
 

Berichte:
unterstrichene Texte sind anklickbar

punktierte Texte zeigen Kommentare

 

Abkürzungen aus dem Reit- & Fahrsport